8. März 2013

Nachruf

 

Hubert Wehming


Hubert Wehming hat die Südoldenburger Ortsgruppe des
Kehlkopflosenverbandes gegründet und war viele Jahre ihr Vorsitzender.

Er war selber vom Schicksal des Kehlkopfverlustes betroffen und hatte gemerkt,
dass die damit verbundenen Probleme gemeinsam besser gelöst werden können.

Über Jahre hat er die Ortsgruppe geführt und sich aufopfernd
in der Patientenbetreuung engagiert.

Wir Ärzte konnten uns jederzeit auf die Mitbetreuung der Patienten durch ihn
verlassen. Dabei strahlte er einen ansteckenden Lebensmut aus.

Für den Landesverband der Kehlkopfoperierten hat er 2012
den Delegiertentag in Vechta organisiert.

Mit Hubert Wehming verlieren wir eine herausragende Persönlichkeit,
dessen persönlicher Einsatz für viele von dem Verlust der Stimme
betroffenen Patienten weit überjedes normale Maß hinausging.

Wir sagen Dank für ein langjähriges, außergewöhnlich intensives,
ehrenamtliches Engagement.

Für die Ortsgruppe der Kehlkopfoperierten
Ingeborg und Richard Kleier
Für die HNO Ärzte im Kreis Dr. Franz-Josef Schmidt Dr. Knut Frese