22. November 2007

Hilfe für Kehlkopfoperierte


Hartmut Fürch aus Salzgitter als Leiter der Selbsthilfegruppe gewählt.
Salzgitter. Die Selbsthilfegruppe der Kehlkopfoperierten in Salzgitter hat einen neuen Leiter. Beim Gruppentreffen wurde Hartmut Fürch aus Lebenstedt einstimmig mit der Funktion beauftragt. Fürch ist gelernter Kaufmann und war langjährig bei der Firma Siemens in Braunschweig beschäftigt. Zuvor berichtete Werner Kubitza, bisheriger Vorsitzender und Präsident des Bundesverbandes der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten aus der Arbeit des Bunds- und Landesverbandes.

10. Juni 2007

Festveranstaltung zum 30jährigen Jubiläum der Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen in Göttingen


In diesem Jahr besteht die Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen 30 Jahre. Aus diesem Anlass findet am 15. Juni 2006 die Jubiläumsfeier in der Sonnenbergklinik in Bad Sooden - Allendorf (Beginn 10.00Uhr) statt.

Mit der Gründung einer Selbsthilfegruppe für Kehlkopflose in Göttingen im Jahre 1977 wurde auch die Saat für das Entstehen einer Selbsthilfebewegung für Kehlkopfoperierte in ganz Niedersachsen gelegt. Aus diesem Grund hat der Niedersächsische Landesvorstand der Selbsthilfegruppen der Kehlkopfoperierten in Zusammenarbeit mit der Klinikleitung der Sonnenbergklinik, Bad Sooden - Allendorf zu einer gemeinsamen Feierstunde eingeladen....